close
Stern

Dating-Jahresrückblick: Deutschrap, Bisexualität und Klimaschutz: Das waren die Tinder-Trends 2019

Dating-Jahresrückblick: Deutschrap, Bisexualität und Klimaschutz: Das waren die Tinder-Trends 2019




Süße Welpen, Selfie vor Bergpanorama, Weingläser bei Sonnenuntergang – diese Schlagworte kommen wohl den meisten in den Sinn, die schon einmal auf der Dating-App Tinder unterwegs waren und sich swipetechnisch ausgetobt haben. Doch was in den Profilen der Nutzer tatsächlich am häufigsten vorkommt, sammelt das Unternehmen einmal im Jahr in seinem Jahresrückblick “Year in Swipe”. Dazu schaut sich das Unternehmen das Swipe-Verhalten und die Profile seiner Nutzer zwischen Januar und November des entsprechenden Jahres an. 2019 steht fest: Klimaschutz ist der neue Hundewelpe.Tinder Top 30 UK_14.30UhrTinder 2019: Dating fürs KlimaUnd dieser Wandel kommt nicht von ungefähr, denn eine neue Generation hat die Dating-App übernommen – die Generation Z, also die heute 18- bis 25-Jährigen, macht mittlerweile den Großteil der Tinder-Community aus. Die Profile und Swipe-Präferenzen dieser User-Gruppe sind, nun ja, spannend: So rangieren unter den Top Begriffen in den Tinder-Bios 2019 “bi” vor “EU”, “Bra” und “Bier”. Laut Tinder taucht der Begriff “bi” mittlerweile in jedem vierten Profil auf und auch “Feminist/in” und “queer” rangieren unter den meist genutzten Beschreibungen – passend dazu habe auch der Pride-Monat im Juni zu den meisten Matches unter den Usern im vergleich zu den Vormonaten geführt, so das Unternehmen.Ob es dann später beim Dating wirklich um Klimaschutz geht geht oder nicht – zumindest in den Profilen ist das Thema “Fridays for Future” ein Dauerbrenner. Insgesamt verwendeten die User das Wort “Klimaschutz” 971 Prozent mehr als 2018. Und während die Millennials das Wort “Reisen” fast doppelt so häufig nutzen wie ihre jüngeren Nachfolger, macht die Generation Z sogar bei den Emojis kurzen Prozess: Flugzeuge werden da nämlich deutlich weniger verwendet als bei älteren Nutzern. Besonders beliebt ist hingegen das “Facepalm”-Emoji, also eine Hand vor dem Gesicht als Zeichen für Fremdschämen. 41 Prozent mehr als im vergangenen Jahr tauchte das Bildchen in den Bios auf. Aber keine Sorge: Auch hier sorgten die User für Diversität – es gab alle Haut- und Haarfarben.Viele “Bras” in WuppertalTinder Jahresrückblick_17.21Aber die 18- bis 25-Jährigen können auch ganz klassisch, was Dating angeht: “Netflix” gehört zu den meist genutzten Begriffen überhaupt und wird in der Gen Z 50 Prozent mehr verwendet als bei den Millennials, dicht gefolgt von “Game of Thrones” und “Stranger Things”. Und nicht nur bei Youtube, TikTok und im guten alten Radio dominieren zwei Herren das Geschehen: Rapper Capital Bra und Bonez MC. Die Künstler, deren Songs über die Spotify-Verknüpfung als Lieblingslieder genannt werden, zeigen ebenfalls, dass bei der jungen Generation vor allem Rap beliebt ist: Der 22-jährige deutsche Rapper Apache 207 ist bei Gen Z der beliebteste Deutschrapper. Als Tinder-Hymne der 18- bis 25-Jährigen kann man wohl den Song des amerikanischen Rappers Travis Scott “Highest in the Room” bezeichnen.Und auch in der Sprache kommt Rap nicht zu kurz: Könnten die Tinder-Nutzer das Jugend-Wort des Jahres wählen, wäre es wohl “Bra”, eine Kurzversion des polnischen Begriffs “Bratan”, der so viel wie Bruder bedeutet, kurz gefolgt von “Ehre”. Ein Begriff, der von Gen Z mehr als zehn Mal häufiger in Gebrauch war als von Millennials, ist “VSCO Girl”. Dieser bezeichnet einen Lifestyle-Trend und meint Mädchen und junge Frauen, die auf verschiedenen sozialen Netzwerken aktiv sind, sich ähnlich kleiden und ihre Fotos mit der App VSCO bearbeiten.Doch das wohl Spannendste: Während sich die über-25-Jährigen vor allem gern zum Wein verabreden, bevorzugt die Generation Z doch eher Bier. Und das am liebsten in Wuppertal. Denn im Verhältnis zur Einwohnerzahl wird in der Stadt in NRW am meisten gewischt.



Source link : https://www.stern.de/neon/herz/liebe-sex/tinder-jahresrueckblick–so-tickt-die-generation-z-beim-dating-9035278.html?utm_campaign=alle-nachrichten&utm_medium=rss-feed&utm_source=standard

Author :

Publish date : 2019-12-05 15:43:43

Copyright for syndicated content belongs to the linked Source.

Tags : Stern

The author wa-news

https://materiel-de-sport.com/   https://www.bestfurniturestores.org   https://sussexcountyleague.com   https://sw-france.com   https://www.jeepeg.com   https://pushkar-india.com   https://lesmaillotsdebain.net   https://swallowcliffehall.com   https://materiel-de-sport.com   https://www.topfringues.com/